Logo: WeRo Parkett GmbH Sie wünschen einen Beratungstermin? 030 - 91 55 05 25 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sisal-Kokos von WeRo Parkett GmbH

Ein gesundes Raumklima durch Sisal- und Kokosbodenbelag erhältlich bei Wero Parkett

Sisalfasern stammen von den Blättern der Agavepflanze.
Sisal-Teppiche wirken feuchteregulierend aufs Raumklima weil sie hygroskopisch sind. Durch das sehr robuste und verschleißfeste Material sind sie teilweise auch für Arbeits- und Objektbereiche geeignet. Die Faserstruktur der Sisalbeläge macht sie trittelastisch und schalldämmend und erinnert etwas beim barfuß Betreten an feinen Sandstrand.
Die Auswahl an Sisalteppichen geht von rustikalen bis edel feinen Webarten und über 20 verschiedene naturnahe Farbtöne. Optisch bestechen Sisalböden mit einem leicht seidigen Glanz.

Die unbehandelten Kokosfasern stammen von der Kokosnuß. Die Kokosfasern gibt es in diversen gefärbten Variationen, oft auch miteinander in Kombination gewebt. Kokoswebarten sind 'Panama', 'Fischgrät' und 'Boucle' jeweils in verschiedenen Qualitäten.
Kokosbeläge haben eine etwas gröbere Faserbeschaffenheit und daher eine matte und eher rustikale Optik. Sie sind äußerst robust bzw. verschleißfest und in der Unterhaltsreinigung und -pflege recht anspruchslos. Klimatisierende Eigenschaften und Gehkomfort sind denen der Sisal vergleichbar.

  • gelenkschonender, fußwarmer und schalldämmender Belag
  • gesundes Wohnraumklima;
  • feuchteregulierend
  • robust und langlebig
  • pflegeleicht
  • für die Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet
  • Verzicht auf chemische Stoffe, schadstoffgeprüft
  • im Falle der Entsorgung kein Sondermüll (kompostierbar)

Das deutschsprachige Sisalteppich-Portal sisalteppich.de empfiehlt für Berlin die Firma WeRo Parkett GmbH. Nähere Infos finden Sie hier.